Startseite Vollwärmeschutz Bodenbeläge Raumgestaltung Creatives Betonsanierung Fassadensanierung zertifizierte Schimmelsanierung Altbausanierung Förderung der kfW So finden Sie uns Impressum Kontakt

Das CO2-Gebäudesanierungsprogramm der kfW Bankengruppe


Wenn Sie den Energieverbrauch ihres Altbaus drastisch senken möchten und somit der Umwelt etwas Gutes tun möchten, dann eignet sich in jedem für Sie das CO2-Gebäudesanierungsprogramm.

Diese umfangreichen energiesparenden Investitionen werden großzügig gefördert.

Hier stehen verschiedene Varianten zur Auswahl. Für Investoren bietet sich die Kreditvariante und Eigentümern von Ein- oder Zweifamilienhäusern steht darüber hinaus die Zuschussvariante offen.

Die Kreditvariante eignet sich hervorragend für Personen, die umfangreiche Investitionen günstig finanzieren wollen.

Ihre Vorteile in der Übersicht:

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Günstig: sehr günstige Zinsen durch zusätzliche Zinsverbilligung aus Bundesmitteln,
  • Noch günstiger: Wenn Ihr Altbau nach der Sanierung das EnEV-Neubau-Niveau einhält, dann gibt’s einen Tilgungszuschuss. Bei deutlicher Unterschreitung erhöht sich der Tilgungszuschuss.
  • Sicher: Ihr Zinssatz wird für 10 Jahre festgeschrieben,
  • Komplett: Finanzierung von bis zu 100 % der Investitionskosten, einschließlich der Nebenkosten.
  • Flexibel: Vorzeitige Rückzahlung auch in Teilbeträgen jederzeit kostenlos möglich.
  • Umfassend: Übersichtliche Maßnahmenpakete für fast jedes 'Energieverschwendungsproblem'.
  • Langfristige Finanzierung für die umfangreiche energetische Sanierung von Altbauten.
  • Kombinierbar mit anderen öffentlichen Mitteln und KfW Programmen, jedoch nicht mit der Zuschussvariante.  

Die KfW-Bank bietet Ihnen darüber hinaus viele weitere Finanzierungsmöglichkeiten an. Das Beste ist, die Finanzierungsmöglichkeiten sind günstiger als jedes Darlehen und durch die Energieeinsparung haben Sie schnell die Finanzierung raus.

Ihr Sparschwein wird es Ihnen danken...                  

Weitere Informationen über die Förderprogramme erhalten Sie unter http://www.kfw.de/